Einigungshilfe

Teamtrainings

Teamtraining - Konflikte vermeiden und nutzen

Ideal ist es, wenn Sie schon beginnende Spannungen in Ihrem Team konstruktiv bearbeiten, so dass es gar nicht erst zu destruktiven Konflikten kommt. Dazu können Sie unser Trainingsangebot in Anspruch nehmen, sei es als allgemeines Kommunikations- bzw. Konflikttraining oder als Teamtraining, das auf die konkrete Situation in Ihrem Team eingeht, Klärungen bringt und die Abläufe verbessern hilft.

Trainings reichen von einem kurzen Impuls in 90 Minuten bis hin zu mehrtägigen Veranstaltungen, auch über längere Zeiträume hinweg. Gerne erwarten wir Ihre Anfrage.

Mögliche Themen

  • Besser Zuhören und Reden im Team: Wie sollen unsere Kommunikationsstile und Kommunikationsstrukturen gestaltet sein, damit wir gemeinsam Erfolg haben und gerne miteinander sprechen?
  • Wir streiten mit Erfolg: Wie können wir Konflikte aushalten, konstruktiv ausfechten und dabei vorankommen?
  • Typen im Team: Wie können wir unsere Unterschiede ideal nutzen, ohne uns gegenseitig im Weg zu stehen?
  • Maßgeschneiderte Themen nach Ihren Wünschen

In-house Intensivworkshop: Kompetent kommunizieren – Konflikte klären

Ihre Trainerin: Antke Wollersen

Konflikte können Sie produktiv nutzen oder sogar verhindern auf Grundlage der (gewaltfreien) Kommunikation, die ich in diesem Workshop vorstelle. So können Sie Ihren eigenen Umgang mit Konflikten reflektieren, die Ihnen im beruflichen Kontext begegnen. Sie werden individuelle Lösungsstrategien für Konflikte entwickeln, die an eigenen Konflikten „ausprobiert“ werden können. In diesem Seminar geht es erstens um die Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens und zweitens um den Umgang mit Konflikten, die im beruflichen Kontext auftauchen.

Wir werden zunächst ein paar Basics der (Gewaltfreien) Kommunikation wiederholen und üben: Schulz von Thun, Watzlawik, Rogers, Cohn, Rosenberg. Danach gibt es eine Einführung in die Konfliktklärung nach Ballreich und Glasl, die bei Bedarf in Fallarbeit angewendet wird. Im letzten Schritt entwickeln wir gemeinsam Strategien, wie Sie damit umgehen können, wenn jemand von Konflikten erzählt. Ich arbeite prozessorientiert und gehe gerne auf das ein, was während des Workshops von den Teilnehmenden gewünscht wird. 

Sprechen Sie mich gerne an und nennen Sie Ihre speziellen Themen- und Terminwünsche! Die empfehlenswerte Dauer liegt je nach Vorkenntnissen bei 5-6 Stunden.