Einigungshilfe

Brücke zwischen Kopf und Bauch: Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodell

Kennen Sie die Spannung zwischen Kopf und Bauch, Bewusstsein und Unbewusstem?

Wenn es gelingt, zwischen diesen beiden eine Brücke zu schlagen, lassen sich Vorhaben mit mehr Leichtigkeit umsetzen und lang ersehnte Ziele erreichen. Das hört sich gut an?

Dann lassen Sie sich von uns auf diesem Weg begleiten - mit Elementen des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®), einer praxiserprobten und wissenschaftlich fundierten Selbstmanagement-Methode.

Wir, das sind Kathrin Seifert und Antke Wollersen, freie Mitarbeiterinnen des Mediationsbüros Einigungshilfe in Karlsruhe und erfahren im Begleiten und Unterstützen von Menschen in ihrem Selbstmanagement.

Termine:

Fr 16.07.21 17:00-20:00 Uhr

Sa 17.07.21 10:00-18:00 Uhr

Sa 11.09.21 14:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Durlacher Allee 45, Karlsruhe

Kosten: 290,- € (Ermäßigung auf Anfrage)

Nutzen: Sie erarbeiten ein Motto-Ziel, aktivieren Ressourcen und erzeugen neue neuronale Verknüpfungen. Mit vereinten Kräften von Kopf und Bauch wandelt sich Ihre Haltung und Sie können Ihr Verhalten ändern.

Anmeldung bis Ende Juni bei Kathrin Seifert (E-Mail)