Astrid Bradler

Mediatorin

„Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch alles in sich trägt, was sie/er benötigt, um anstehende Themen nachhaltig zu lösen. In herausfordernden Konfliktsituationen bietet eine Mediation einen vertraulichen Rahmen, in dem ein erster Schritt zu mehr Verständnis für die andere Seite möglich werden kann. Gelingt dieser erste Schritt eröffnen sich häufig neue Sichtweisen und Handlungsoptionen. Ich unterstütze dabei die andere Seite und sich selbst besser zu verstehen, Klarheit zu gewinnen und handlungsfähig zu werden.”

 

 

Standort: Stuttgart


Tel. 07144 / 8 163 774  astrid.bradler(at)einigungshilfe.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Konflikte zwischen Kolleg:innen und zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften
  • Konflikte in Familiensystemen z. B. zwischen Geschwistern oder zwischen Eltern und erwachsenen Kindern
  • Auf Deutsch und Englisch

Qualifikation

  • Zertifizierte Mediatorin (nach Mediationsgesetz), Hohenwart Forum Pforzheim
  • Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Hohenwart Forum Pforzheim
  • Grundausbildung Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), Wieslocher Institut für systemische Lösungen
  • Systematische Grundausbildung, Simon, Weber and Friends
  • Europäisches Studienprogramm für Betriebswirtschaft (ESB), Reutlingen und London Fachreferentin Personalentwicklung/Personalwirtschaft (VWA), Stuttgart

Beruflicher Hintergrund

Seit bald zwanzig Jahren arbeite ich in unterschiedlichen Funktionen an den Themen Führung und Zusammenarbeit, Teamentwicklung sowie Weiterbildung bei einem weltweit tätigen Automobilzulieferer. 

Einige meiner Schwerpunkte:

  • Beratung von Führungskräften bei der Übernahme der ersten oder einer neuen Führungsaufgabe
  • Moderation von Transition Workshops
  • Durchführung on 360° Führungsfeedback-Prozessen